Posts

über mich
Gesundheit und Medizin – Gesundheit ist das höchste Gut!

Herzlich willkommen auf meinem Blog für Gesundheit und Medizin! Hier bekommt Ihr viele hilfreiche und nützliche Informationen rund um das Thema Gesundheit und Medizin. Die Gesundheit ist wohl das Allerwichtigste im Leben und wir wissen das erst zu schätzen, wenn wir krank sind oder es uns mal nicht so gut geht. Sind Körper und Geist im Einklang, so fühlt man sich gesund. Der Alltag lässt sich mühelos bewältigen und wir sind voller Energien. Durch bestimmte Faktoren kann jedoch unser Gesundheitszustand mehr oder weniger aus dem Gleichgewicht geraten. Dann fühlen wir uns krank, müde oder schlapp. In meinem Blog möchte ich Euch interessante Anreize geben, um Eure Lebensqualität zu verbessern. Schaut Euch doch mal um, vielleicht findet Ihr ja die richtigen Antworten für Euch!

Suche
Archiv

Die Zahnspange zur medizinischen Zahnregulierung

12 Oktober 2020
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Bei der Einteilung von Zahnspangen, im zahnmedizinischen Fachjargon auch als medizinische Zahnregulierung oder zahnmedizinische Apparatur bezeichnet, kann zwischen zwei unterschiedlichen Arten differenziert werden: den Festsitzenden und Abnehmbaren. Die Art der Zahnregulierung wird danach festgelegt, wie ausgeprägt die Fehlstellung von Kiefer und Zähnen sind. Dabei klassifiziert der Kieferorthopäde die Fehlstellungen in unterschiedliche Klassen, die so genannten „Kieferorthopädischen Indikationsgruppen“ – kurz KIG. So gilt eine Einteilung nach der KIG 1 für leichte bis milde Fehlstellungen, welche mit einer Verschiebung von Ober- und Unterkiefer von maximal 3 mm einhergeht. mehr lesen …

Welche Möglichkeiten bietet die Praxis für Krankengymnastik?

27 Mai 2020
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Die Praxis für Krankengymnastik ist der Ansprechpartner für die Patienten, die unter Muskel- oder auch Knochenerkrankungen leiden. Dazu zählen beispielsweise Rückenverkrümmungen, entzündete Gelenke an Beinen und Armen oder ein operierter Meniskus. Ambitionierte Unternehmen bieten darüber hinaus Reha-Sportgruppen an. Die Kosten pro Teilnehmer trägt meistens die zuständige Krankenkasse. Für jede Behandlung wird jedoch eine zusätzliche Gebühr fällig, die im Anschluss an die verordneten Maßnahmen bezahlt werden muss. Die Überweisung selbst erfolgt durch den behandelnden Orthopäden oder Chirurgen. mehr lesen …

Alles Wissenswerte über Hörgeräte

27 November 2019
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Viele Leute leiden an Schwierigkeiten damit, Geräusche richtig und vollständig wahrzunehmen. Das kann unterschiedliche Ursachen haben. So leiden einige an diesen Problemen bereits von Geburt an. Bei anderen ist dieses Defizit erst im Laufe ihres Lebens aufgetreten. Oft sind es speziell Menschen, die aufgrund ihres hohen Alters nicht mehr richtig hören können. Eine große Hilfe stellen für die Betroffenen Hörgeräte dar. Diese werden in unterschiedlichen Varianten auf dem Markt angeboten. Die heutzutage verwendeten Hörgeräte sind in der Regel sehr modern und oft so klein und gut ins Ohr eingearbeitet, dass Dritte sie überhaupt nicht mehr wahrnehmen. mehr lesen …

Was versteht man unter Rehatechnik?

28 August 2019
 Kategorien: Medizinische Ausstatung und Versorgungsmaterialien, Blog

Die Autonomie und die Mobilität im Alltag werden durch den systematischen Einsatz von technischen Hilfsgeräten verbessert. Kunden können im Sanitätshaus eine fachkundige Beratung durch einen Rehafachberater erwarten. Diese Beratung bezieht sich auf die Auswahl der entsprechenden Hilfsmittel, die sich an den individuellen Bedürfnissen orientieren. Mit der richtigen Rehatechnik kann die Mobilität erhöht und der Alltag erleichtert werden. Die gängigsten Alltagshilfen und Reha-Hilfsmittel sind Rollatoren, Treppenlifte, Pflegebetten, Rollstühle, Patientenlifter, Rollstühle, Bad- und Toilettenhilfen. mehr lesen …

Als Pflegefachkraft hat man gute Chancen am Arbeitsmarkt

28 Juni 2019
 Kategorien: Gesundheit & Medizin, Blog

Pflegekräfte werden weiterhin händeringend gesucht. Der Bedarf besteht in allen Bereichen, angefangen bei den Kliniken bis hin zu den ambulanten Pflegediensten und Pflegeheimen. Überall finden Pflegekräfte eine Arbeitsstelle. Der Beruf erfährt gerade insgesamt eine sehr deutliche Aufwertung und viele Arbeitgeber sind sehr stark bemüht sowohl die Arbeitsbedingungen, als auch die Bezahlung spürbar zu verbessern. Noch besser sieht es für sogenannte Pflegefachkräfte aus. Zur Pflegefachkraft wird man durch eine spezielle Zusatzqualifikation. Voraussetzung ist zunächst die normale Pflegeausbildung. mehr lesen …